Company Logo

Anmeldung

Eltern-Kind-Aktion: Mosaik für Schlange und Krokodil

titel 150x150Das erste Kita-Projekt, das mit Begleitung und Unterstützung von MiKitas durchgeführt wurde, war eine Eltern-Kind-Aktion in Darmstadt. Die Evangelische Kindertagesstätte Friedrich-Fröbelhaus nahm als eine von vier Kindertagesstätten aus dem Dekanat Darmstadt-Stadt am EKHN-Modellprojekt „Mehr Männer in Kitas“ teil. An drei Projekttagen, vom 27. – 29.07.2011, arbeiteten Mütter, Väter und Onkels mit den Kindern daran, im Außenbereich der Kita eine Schlange und ein Krokodil mit italienischen Mosaiken zu verschönern. Monika Bender von der Projektstelle MiKitas war zu Besuch in der Kita und sprach mit der damaligen Kita-Leiterin Irene Mundanjohl und dem Vater Robert Kiernicki. Nachfolgend der Bericht:

Weiterlesen: Eltern-Kind-Aktion: Mosaik für Schlange und Krokodil

Vater-Kind-Aktion: Der Natur auf der Spur. Unser Garten soll schöner werden

DSCF8638 150x150Der Evangelische Kindergarten Münster aus dem Dekanat Vorderer Odenwald beteiligte sich sehr aktiv am Projekt „MiKitas“. Im Herbst 2012 wurde in der Einrichtung die Vater-Kind-Aktion „Der Natur auf der Spur. Unser Garten soll schöner werden“ durchgeführt. Außerdem war die Kita-Leiterin Gabriele Kündiger als Werbe-Erzieherin aktiv. Auf zahlreichen Veranstaltungen hat sie jungen Menschen von ihren Erfahrungen berichtet und für den Beruf Erzieher/-in geworben. Zum Projektende führte Monika Bender von der Projektstelle MiKitas das folgende Interview mit Frau Kündiger.

 

Weiterlesen: Vater-Kind-Aktion: Der Natur auf der Spur. Unser Garten soll schöner werden

„Mann oh Mann“ Männer aus verschiedenen Berufen in die Kita

DSC 0076Die Evangelische Kindertagesstätte Schatzkiste in Herborn-Hörbach hat sich von 2011 bis 2013 als Verbund-Kita im Projekt MiKitas engagiert. Dazu gehört die Weiterentwicklung des Projektes „Mann oh Mann“. Im Juni 2013 haben Christian Urbanik und Monika Bender von der Projektstelle MiKitas die Kita Schatzkiste besucht und Gespräche mit den am Projekt „Mann oh Mann“ Beteiligten geführt. In zwei Interviews berichten Judith Metz (Kitaleiterin) und Reiner Kuntzsch (ehrenamtlicher Mitarbeiter) über ihre Erfahrungen mit „Mann oh Mann“ und mit MiKitas.

 

Weiterlesen: „Mann oh Mann“ Männer aus verschiedenen Berufen in die Kita

Fleißige Handwerker Jung und alt an der Werkbank

DSC08335Die Evangelische Kindertagesstätte Ewersbach aus dem Dekanat Dillenburg beteiligte sich über den kompletten Projektzeitraum am Projekt MiKitas. Ihre Idee für „Mehr Männer in Kitas“ war die Einrichtung eines laufenden Angebots, das in den Kita-Alltag integriert werden kann. Einmal wöchentlich, donnerstags besteht das Angebot für (Groß)-Väter, mit den Kindern an der neu angeschafften Werkbank zu arbeiten. Christian Urbanik und Monika Bender besuchten die Kita an einem Donnerstag im Juni und sprachen mit der Kitaleitung und beteiligten Erziehern und Erzieherinnen über Männer in Kitas, über MiKitas und das Projekt „Fleißige Handwerker“.

Weiterlesen: Fleißige Handwerker Jung und alt an der Werkbank

Vater-Kind-Aktion Dinner for Mom

Dinner-for-Mom-2012-(8)Eine mit 140 Kindern richtig große Kita ist die Evangelische Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“ in Biedenkopf-Wallau, Dekanat Biedenkopf. Sie war als Verbund-Kita im Projekt MiKitas dabei. Christian Urbanik und Monika Bender waren am 19. Juni 2013 zu Besuch. Sie sprachen mit der Kita-Leiterin Monika Hainbach-Roßbach und mit einigen Eltern, die bei der Vater-Kind-Aktion „Dinner for Mom“ am 04. Mai 2012 dabei gewesen waren.

 

 

Weiterlesen: Vater-Kind-Aktion Dinner for Mom

Vater-Kind-Aktion: Hochbeetbauen/Bauwagen im Waldwohnzimmer

DSC 0003 200x200Kleine Kita – ganz groß! Die Evangelische Kindertagesstätte Laisa „Stümpfe-Schlümpfe“ ist eine kleine Kita mit großem Engagement. Das Team arbeitete bei MiKitas mit und stellte im Projektzeitraum zwei Vater-Kind-Projekte auf die Beine. Christian Urbanik und Monika Bender sprachen mit der Leiterin Beate Beer.

 

 

Weiterlesen: Vater-Kind-Aktion: Hochbeetbauen/Bauwagen im Waldwohnzimmer

Vater-Kind-Wochenende: Kanufahren auf der Lahn

KORA 080 DSC 7927Die Evangelische Kita Erlöserkirchengemeinde Bad Homburg arbeitete als eine von zwei Kitas aus dem Dekanat Hochtaunus bei MiKitas mit. An einem Wochenende im Juni (22.06. – 23.06.2013) führte die Kita ihr zweites Kita-Projekt mit Unterstützung von MiKitas durch. Es handelte sich dabei um eine Vater-Kind-Aktion: Kanufahren auf der Lahn. Organisiert wurde die gelungene Aktion von Paul Effertz (Erzieher) und vom Väterstammtisch. Am Samstag, den 22.06. waren Monika Bender von MiKitas und der Fotograf Kolja Raschke an die Lahn gereist und erwarteten die Kanus an der Anlegestelle. Monika Bender sprach mit Vätern, Kindern und Erziehern. Nachfolgend der Bericht!

Weiterlesen: Vater-Kind-Wochenende: Kanufahren auf der Lahn

Musikinstrumentenbau und Musizieren mit Vätern und Großvätern

DSC 0043 freiDer Evangelische Kindergarten Löwenzahn in Dautphetal-Mornshausen beteiligte sich mit zwei Vater-Kind-Projekten bei MiKitas. Im Herbst 2011 hatte es eine Reihe „Forschen und Experimentieren“ gegeben und im Februar 2013 lud Kita-Leiterin Ute Saßmannshausen zu einem Musikinstrumentenbau-Workshop ein. Es kamen zahlreiche Väter und Großväter, um gemeinsam mit den Kindern Trommeln und Saitentamburine zu bauen. Der Workshop wurde von Bernd Schlaudt, einem Instrumentenbauer und Musikpädagogen, geleitet. Christian Urbanik und Monika Bender von MiKitas sprachen im Juni 2013 mit Ute Saßmannshausen.

 

Weiterlesen: Musikinstrumentenbau und Musizieren mit Vätern und Großvätern



Informationen

gefördert von:


Powered by Joomla!®. Designed by: templates joomla  Valid XHTML and CSS.