Company Logo

Anmeldung

Evangelischer Kindergarten Hartenrod Profilseite
Evangelischer Kindergarten Hartenrod
35080
Bad Endbach-Hartenrod
02776 - 1777
02776 - 911 009
Am Kastengarten 6
Evangelischer Kindergarten Hartenrod
hagebutte

... wenn man genügend gespielt hat, solange man klein ist, dann trägt man Schätze mit sich herum...

Astrid Lindgren

Wir, das sind zurzeit 85 Kinder und 12 Erzieherinnen, leben in einem schönen großen Haus mit vielen Räumen und einem großen Garten.

Wir lernen von- und miteinander. Wir "fliegen" in die nähere und weitere Umgebung aus. Wir schauen uns alles genau an.

Wir versuchen, wertschätzend miteinander umzugehen. Wir streiten uns, können uns aber auch wieder vertragen. Dabei ist Jesus unser Vorbild.

Wir machen unterschiedliche soziale und kulturelle Erfahrungen, das ist spannend. Es gibt Vieles, das uns verbindet.

 

Verbund 1

Öffnungszeiten

Mo. - Fr. 7.30 Uhr - 17.00 Uhr

Gruppenkonzept

Wir leben und lernen mit Kindern in 4 Gruppen. In zwei Gruppen trifft man Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt. In zwei weiteren Gruppen Kinder von 3 Jahren bis zum Schuleintritt und mit sonderpädagogischem Betreuungsbedarf.

Die Anzahl der Plätze ist abhängig von der jeweiligen Angebotsform, z.B. Aufnahme von Kindern unter 3 Jahren, von Kindern mit sonderpädagogischem Betreuungsbedarf...

Zurzeit haben wir Platz für 85 Kinder.

 

 

Elternbeiträge

Regelkinder:

von 7.30 - 12.30 Uhr + 13.30 - 16.00 Uhr = 100,00 €

von 7.30 - 12.30 Uhr + 13.30 - 17.00 Uhr = 117,00 €

von 7.30 - 16.00 Uhr = 117,00 € + 2,80 € pro Mittagessen

von 7.30 - 17.00 Uhr = 134,00 € + 2,80 € pro Mittagessen

Für Kinder unter drei Jahren:

von 7.30 - 12.30 Uhr + 13.30 - 16.00 Uhr = 130,00 €

von 7.30 - 12.30 Uhr + 13.30 - 17.00 Uhr = 147,00 €

von 7. 30 - 16.00 Uhr = 147,00 € + 2,80 € pro Mittagessen

von 7.30 - 17.00 Uhr = 164,00 € + 2,50 € pro Mahlzeit

 

 

 

 

über Mikitas

Mit der Teilnahme als Verbundkita bei "Mehr Männer in Kitas" möchten wir einen "Väter-Kind-Nachmittag" mit dem Projektthema "Freies Experimentieren mit Wasser, Luft und Magnetismus" durchführen.

Login erforderlich

Pädagogisches Konzept

Wir sind eine Kindertagesstätte, in der  Kinder im Alter von 2 Jahren bis zum Schuleintritt leben und lernen. Unser Aufgabengebiet umfasst - gemäß dem eigenständigen Erziehungs- und Bildungsauftrag für Kindergärten - die familienergänzende und - unterstützende Erziehung und Bildung von Kindern unter Einbezug des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans.

Wir arbeiten integrativ und situationsorientiert. Die religiöse Erziehung der Kinder ist integrierter Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Weiterhin arbeiten wir nach dem "Marburger Konzentrationstraining" und dem "Würzburger Trainingsprogramm zum Erwerb der Schriftsprache". Zusätzliche sprachfördernde, motorische, musikalische und psychomotorische Angebote ergänzen unsere pädagogische Arbeit.

Kinder von zwei bis dreieinhalb Jahren werden nach dem "Berliner Eingewöhnungsmodel" von H.J.Laewen eingewöhnt. Bei älteren Kindern können Eltern zwischen diesem und einem weiteren Modell wählen.

Die Schwerpunkte unserer Arbeit sind:

  • eine gute Eingewöhnung der Kinder
  • die Partizipation von Kindern und Eltern am Alltag
  • die Integration von Kindern mit besonderen Bedarfen
  • die Dokumentation der kindlichen Entwicklung
  • Sprachförderung
  • Erfahrungsvermittlung und Experimente im naturwissenschaftlichen Bereich
  • Religionspädagogik und
  • Bewegungserziehung.

Dabei steht immer das kindliche Spiel als zentrales Element seiner Weltaneignung im Mittelpunkt.

 

Lage

© pelloquin.com
50.7572943
8.4599495


Informationen

gefördert von:


Powered by Joomla!®. Designed by: templates joomla  Valid XHTML and CSS.